Die 5 Säulen der Kneipptherapie

By | 11. März 2016

In einem hektischen und von Stress geprägten Alltag wird es immer wichtiger genügend Phasen der Auszeit zu finden, in denen man die eigenen Tanks wieder aufladen und Motivation für das Leben finden kann.

Durch die Kneipptherapie werden genau solche Phasen kreiert und dabei spielen die 5 Kneipp Säulen eine wesentliche Rolle. Die erste Säule bezeichnet die Lebensordnung, in welcher es darum geht, wie Stress entsteht und mit welchen Hilfsmitteln man diesen vermeiden oder abbauen kann. So sorgen seelische Probleme oftmals für körperliche Erkrankungen wodurch es besonders wichtig ist, Ordnung in das eigene Leben zu bringen um wieder gesund zu werden und sich wohlfühlen zu können.

Eine weitere Säule stellen die Heilpflanzen dar, da die Heilpflanzkunde zu den ältesten bekannten Heilmethoden zählt und auf natürliche Weise dafür sorgt, dass der Körper im Gleichgewicht bleibt.

Bei der Säule Ernährung geht es hauptsächlich darum, dass man beim Essen auf nichts verzichten muss, jedoch darauf achten sollte, dem Körper genügend notwendige Stoffe zur Verfügung zu stellen. Dadurch lebt man gesünder und die Freude am Essen bleibt erhalten.

In der heutigen Zeit kommt man immer seltener dazu, sich ausgiebig zu bewegen und diesen Rückgang spürt der Körper. Deshalb zielt die Säule Bewegung auf ausreichend Zeit an der frischen Luft mit genügend Bewegung ab, um für den notwendigen Ausgleich zu sorgen.

Bei der Säule Wasser & Wickel vertraut man auf die Heilwirkung des Wassers und darauf, dass der Körper bei Wickel und Waschungen gereinigt wird.

Update am29.04.2014
Wer die Kneipptherapie einmal selbst ausprobieren möchte, der kann dies somit ohne größeren Aufwand auch zu Hause machen. Am einfachsten und bekanntesten sind wohl Anwendungen wie Wechselduschen, Armbäder oder das Tautreten (sofern man einen Garten oder Park vor der Tür hat). Der Wechsel aus Wärme- und Kältereizen sorgt dafür, dass sich die Gefäße weiten bzw. zusammenziehen. Dies ist ein gutes Training, dass Beschwerden des Herz-Kreislauf-Systemes vorbeugen kann. Wer einen Schritt weiter gehen möchte, für den bieten zahlreiche Kurhotels spezielle Angebote bei denen noch intensiver gekenppt werden kann. In diesen Hotels stehen dann auch ziemlich umfangreiche Kneippanlagen zur Verfügung. Wenn Sie eine Gesundheitsreise mit Anwendungen aus der Kneipptherapie kombinieren möchten, finden Sie entsprechende Arrangements über Kur-und-Gesundheitsurlaub.de buchen.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

<