Monthly Archives: April 2016

Wissenswertes über Altsheimer und Hilfe bei Demenz

Demenz – diese Erkrankung wird oftmals mit dem Ende eines selbstbestimmten Lebens gleichgesetzt. Rund 1,4 Millionen Menschen sind in Deutschland derzeit an Demenz erkrankt, wovon rund ein Drittel unter Alzheimer Demenz leiden. Vorsichtigen Schätzungen zufolge werden im Jahr 2020 1,8 Millionen Erkrankte liebevolle Hilfe und Unterstützung benötigen, bis zum Jahr 2050 werden es sogar 3 Millionen sein.
Continue reading

Gesundheit am Arbeitsplatz – zahlreiche Vorschriften

Der moderne Arbeitsplatz bietet viele Vorteile, aber er kann auch gefährlich für die Gesundheit sein. Ein schmerzhafter Mausarm kann die Folge von stundenlanger Büroarbeit sein, die Augen werden überfordert, der Rücken schmerzt und das RSI-Syndrom, das für Schmerzen in den Nerven, Sehnen und Muskeln sorgt, ist nicht selten. Neben den arbeitsrechtlichen Bestimmungen gibt es viele hilfreiche Tipps, wie die Arbeit am Bildschirm einfacher und gesünder wird.
Continue reading

Venenprobleme? Socken sollen Abhilfe schaffen

Durch Übergewicht oder steigende Tätigkeiten im Sitzen tauchen in der heutigen Gesellschaft immer mehr Probleme mit den eigenen Venen auf, welche im schlimmsten Fall zu einer Thrombose führen können.

Da das Venensystem jeden Tag Schwerstarbeit leistet und der größte Blutspeicher des menschlichen Körpers ist, muss man darauf achten dieses auch intakt zu halten. Jedoch führt oftmals ein Druckanstieg in den Venen zu Problemen und aus ehemals schlanken Beinen, werden geschwollene Beine mit Wassereinlagerungen.
Continue reading

Was tun bei Hautunreinheiten?

Bei der Körperpflege ist kaum ein Kampf so unangenehm wie jener gegen die unerwünschten Mitesser. Doch was kann man bei Hautunreinheiten machen, um diese so effektiv wie möglich zu bekämpfen?

Größte Sorgfalt bei der Reinigung des Gesichts hat dabei oberste Priorität. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn sich bereits eitrige Mitesser gebildet haben. Entgegen vieler Meinungen, sollte man diese Pickel jedoch nicht ausdrücken, da der Eiter andere Hautareale infizieren kann. Außerdem führt das “Herumdrücken” im Gesicht oft nur zu schlimmen Entzündungen, auch wenn Pickel noch nicht eitrig sind. Hier vertraut man sich lieber einer medizinisch geschulten Kosmetikerin an, die dann eine professionelle Reinigung der Haut durchführt. Dies sollte man sich bei besonders unreiner Haut einmal monatlich leisten.
Continue reading